Zum Hauptinhalt springen

Kreditkarten & Reisekosten: Die 2-in1-Lösung

2 minutes lesezeit

Kreditkarte und Reisekosten

Auf jeder Dienstreise entstehen Kosten, die teilweise vor Ort beglichen werden müssen. Denken Sie an Mahlzeiten, Übernachtungen, Parktickets, Fähr- oder Straßengebühren, Trinkgelder und mehr. Kleine Beträge hat ein Mitarbeiter oft in bar bei sich, größere Aufwendungen werden meist bargeldlos mit der EC- oder Kreditkarte bezahlt.

Reisekosten- und Kreditkartenmanagement

Damit Sie sich nicht mehr mit Spesenabrechnungen, Hotelrechnungen und allerlei Belegen in Papierform befassen müssen, gibt es die erfolgreiche und praktische Reisekosten-App, die dank mobilem Scannen sämtliche auf Dienstreisen entstehenden Aufwendungen erfasst, in Echtzeit an den heimischen Server sendet und GoBD-konform aufbewahrt.

Möchten Sie auch die Zahlungen Ihrer Mitarbeiter auf Dienstreisen vereinfachen, bietet Mobilexpense die Kreditkartenintegration an. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie mit unserer 2-in1-Lösung Ihr Reisekosten- und Kreditkartenmanagement optimieren können.

Kreditkarten als zukunftsorientiertes Zahlungsmittel

Wie bereits in unseren früheren Beiträgen über Firmenkreditkarten erläutert, sind Kreditkarten auf Dienstreisen ein weltweit akzeptiertes und sicheres Zahlungsmittel. Mobilexpense bietet die Kreditkartenintegration für Ihre Reisekosten-App mit Visa, Mastercard, American Express, AirPlus und unserem neuen Partner bunq an, was wir als das Best-in-Class-Ausgabenmanagement mit Mitarbeiterkarten bezeichnen.

Das bedeutet, dass Sie mit der Kreditkarte und der App sämtliche Ausgaben auf nur einer Plattform verwalten können und alle Transaktionen stets im Blick haben. Verknüpfen Sie Ihre bevorzugte Kreditkarte mit der Reisekosten-App von Mobilexpense und optimieren Sie so Ihr Expense Management.

Firmenkreditkarten für mobiles Bezahlen weltweit

Zahlen Ihre Mitarbeiter mit der Firmenkreditkarte, sind sie klar im Vorteil. Mussten früher nach einer Dienstreise Belege eingereicht, genehmigt und manuell mit Kontoauszügen abgeglichen werden, übernimmt diese Schritte jetzt die in die Reisekosten-App integrierte Kreditkarte. Bezahltransaktionen werden automatisch von der Kreditkarte an die App und in Echtzeit an den heimischen Server übermittelt.

Belege dürfen gemäß der neuen GoBD mobil gescannt werden, so dass Zettelwirtschaft, Vorkasse und verzögerte Rückerstattungen an die Mitarbeiter der Vergangenheit angehören.

Mobilexpense mit der 2-in1-Lösung für Ihr Expense Management

Die Mobilexpense Reisekosten-App in Kombination mit der Firmenkreditkarte vereinfacht und verschnellt Ihr gesamtes Expense Management. Sämtliche Transaktionen werden mobil und in OCR-Realtime durchgeführt. Manuelle Eingabefehler werden reduziert, wenn nicht sogar eliminiert. Verzögerungen bei der Rückzahlung von Reisekosten entstehen erst gar nicht.

Das Resultat ist ein transparentes Reisekostenmanagement für das Unternehmen einerseits und dank der Firmenkreditkarte und der praktischen Reisekosten-App zufriedene Mitarbeiter andererseits. Eine Win-Win-Situation also. Fordern Sie noch heute eine kostenlose Demo an und testen Sie unsere 2-1-Lösung auf Herz und Nieren!

Home hero

Nehmen Sie Kontakt auf und entdecken Sie unsere App.

Wer möchte eine kostenlose Demo?

Veröffentlicht am 20 Mai 2022

Bereit für müheloses Expense Management?