Zum Hauptinhalt springen

DATEV & Declaree: Reisekosten und Spesen per App direkt an die Buchhaltung

3 minutes lesezeit

Mobilexpense Declaree 2022 1 DE datev

DATEV bietet eine breite Palette an Lösungen und Services für Steuerberater, Kanzleien und Unternehmen. Declaree hingegen bietet eine intuitive App für Unternehmen um Ausgaben, Reisekosten und Spesen zu erfassen, zu genehmigen und buchhalterisch zu strukturieren. Die neue Integration und Partnerschaft zwischen DATEV und Declaree bietet somit einen digitalen End-to-End Prozess für Mitarbeiter, Unternehmen und Steuerberater zugleich.

Die manuelle Übertragung von buchhaltungs- sowie lohnrelevanten Daten vom Unternehmen an das Steuerbüro ist für gewöhnlich zeitaufwendig und fehleranfällig. In manchen Unternehmen erfolgt dieser Datenaustausch meist sogar noch manuell per Excel-Liste. Durch die direkte Schnittstelle zwischen Declaree und DATEV können buchungsrelevante Daten (inklusive aller Belege) automatisiert, fehlerfrei und sicher übertragen werden. Nachfolgend erfahren Sie, wie die Integration zwischen DATEV und Declaree funktioniert und welche Vorteile diese für Unternehmen, Mitarbeiter und Steuerberater bietet.

Vorteile der Integration

Mit Hilfe der Integration zwischen Declaree und DATEV wird eine digitale Brücke zwischen Unternehmen und Steuerberater geschaffen, welche konkrete Vorteile für alle Nutzer bietet:

Effizienz

Die Automatisierung wiederkehrender Aufgaben trägt dazu bei Prozesse effizienter zu gestalten. So unterstützt die Declaree App zum Beispiel durch automatisierte Hinweise über Betragshöchstgrenzen und Reiserichtlinien dabei nachträgliche Korrekturen auf ein Minimum zu reduzieren. Außerdem wird der händische Übertrag von Daten hin zu DATEV dank der Integration vollkommen automatisiert.

Datensicherheit

Bei lohnrelevanten Daten handelt es sich um sensible Daten der Mitarbeiter – und diese gilt es zu schützen. Viele Unternehmen versenden noch immer Daten in Form von angehängten Excel Dateien per E-Mail. Mit Hilfe der direkten Integration zwischen DATEV und Declaree werden die Daten allerdings verschlüsselt und ohne Umwege von Declaree aus direkt an das DATEV Rechenzentrum übermittelt.

Flexibilität

Mitarbeiter können von unterwegs aus Ausgaben erfassen und genehmigen. Die Daten werden dabei sicher in der Cloud gespeichert. Anstatt papierhafte Aktenordner zu versenden und zu verwalten, sind somit die Daten für alle autorisierten Personen in Echtzeit und von überall aus zugänglich. Dies erlaubt es nicht nur Ausgaben bequem aus dem Homeoffice heraus einzureichen, sondern bietet den Mitarbeitern auch mehr Transparenz beim gesamten Rückerstattungsprozess.

Über Declaree

Declaree wurde 2014 gegründet und ist seit Mai 2022 offizieller Softwarepartner von DATEV. Die Reisekosten-App von Declaree wird bereits seit Jahren von zahlreichen Unternehmen in Deutschland genutzt. Dank der Partnerschaft mit DATEV ist es jetzt möglich, das Reisekosten- und Spesenmanagement direkt mit DATEV zu verknüpfen und somit einen digitalen End-to-End Prozess zwischen Unternehmen und Steuerkanzleien zu schaffen.

Declaree Mobile und Web-Applikation

Die Declaree-App ist eine intuitive Applikation für papierloses Reisekosten- und Spesenmanagement, die den gesamten Reisekosten- und Spesenprozess im Unternehmen digitalisiert und vereinfacht. Mit Hilfe der App können verschiedenste Ausgaben und Spesen mobil gescannt und übermittelt werden. Auch Firmenkreditkarten können mit Declaree verknüpft und verwaltet werden. Die Finanzabteilung behält dabei zu jedem Zeitpunkt den Überblick.

Mit der Reisekosten-App von Declaree können Mitarbeiter Ausgaben (Kreditkartenzahlungen, Kilometergeld, Tagegeld, Übernachtungskosten etc.) mobil mit dem Smartphone oder Tablet erfassen und über einen vordefinierten Genehmigungsworkflow an den jeweiligen Vorgesetzen weiterleiten. Anschließend können alle Daten und Belege in Echtzeit an DATEV gesendet werden

Declaree-App mit DATEV verknüpfen

Innerhalb der Einstellungen der Declaree Web-Applikation kann mit wenigen Klicks die Verknüpfung zu DATEV hergestellt werden. Dazu müssen Sie sich lediglich über einen der drei gewohnten Anmeldeverfahren bei DATEV anmelden.

  • DATEV Smart Login
  • DATEV Smart Card / DATEV mIDentity

Declaree hilft bei der Einrichtung der technischen Integration

Die Standardverbindung von Declaree zu DATEV kann mit wenigen Klicks innerhalb der Declaree Webapplikation eingerichtet werden. Unser Onboarding Team unterstützt Sie gerne persönlich dabei. Sollten Sie darüber hinaus Hilfe bei der Einrichtung innerhalb der DATEV-Programme benötigen, buchen Sie gerne einen kostenfreien Termin für das DATEV Partner-Onboarding direkt bei DATEV.

Mobilexpense Declaree 2022 1 DE datev

Siehe Erlass auf dem Marktplatz von DATEV.

DATEV Marktplatz

Veröffentlicht am 07 Juni 2022

Bereit für müheloses Expense Management?