Zum Hauptinhalt springen

Wie Käfer die Rückerstattungszeiten für Mitarbeiter verkürzte

1 minute lesezeit

 

Hören Sie, was Marc Eckes, Leiter der Unternehmensentwicklung bei Feinkost Käfer, über den Einsatz der Spesenmanagement-Lösung von Declaree zu sagen hat.

  • ÜBER DAS UNTERNEHMEN
    • Die 1930 gegründete Käfer Gruppe ist ein Premiumanbieter in den Bereichen Feinkost, Lebensmittel, Catering und Gastronomie. Der Hauptsitz befindet sich in Vaterstetten bei München, Deutschland.
  • 1,400+
    • Mitarbeiter
  • € 150 M
    • Jahresumsatz
  • 2020
    • Kunden seit
Besuchen Sie die Website von Käfer

Marktführer für Premium-Lebensmittel in Deutschland

Seit seiner Gründung im Jahr 1930 ist das Familienunternehmen Käfer stetig gewachsen und hat sich zum Marktführer in Deutschland entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt über 1.400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 150 Millionen Euro.

Wir sprachen mit Marc Eckes, Leiter der Unternehmensentwicklung bei Feinkost Käfer, der uns Folgendes mitteilte.

"Käfer ist ein Familienbetrieb, alles ist noch sehr handwerklich. Das ist nicht mehr zeitgemäß! Das Personal wird immer teurer und wir wollen keine Leute mehr einsetzen, die Papier schieben. Meine Aufgabe ist es, Käfer in das digitale Zeitalter zu führen!"

Manuelle Geschäftsprozesse, vereinfacht mit Mobilexpense Declaree

Mit Mitarbeitern in verschiedenen Abteilungen und Veranstaltungen im ganzen Land stellte der Spesenprozess eine große Herausforderung für die Gruppe dar. Die Prozesse waren weitgehend manuell und zeitaufwändig. Belege wurden nicht immer eingereicht, gingen verloren oder wurden nur langsam bearbeitet.

Käfer war auf der Suche nach einer innovativen Lösung für die Geschäftsentwicklung und Digitalisierung, um von manuellen, papierbasierten Prozessen wegzukommen.

Anforderungen und Auswahl

Das Hauptanliegen von Käfer war es, den Prozess der Belegverwaltung zu vereinfachen und die Mitarbeiter von der Papierflut zu befreien, damit sie sich auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können.

"Mit Declaree wurde der Prozess vereinfacht: Fotos von Belegen, überall verfügbar, schnelle Rückzahlung von Ausgaben."

Reibungsloser Einführungsprozess

Was den Implementierungsprozess bei Käfer betrifft, so berichtet Marc Folgendes:

"Wir haben Declaree als schnell und flexibel erlebt. Wir sind ein komplexer Kunde. Declaree hat flexibel auf uns reagiert und uns geholfen!"

Die Geschäftsleitung bemerkte die Zeit- und Geldersparnis fast unmittelbar nach der Implementierung.

Warum Declaree wählen?

Laut Marc Eckes und Käfer erfüllt Declaree Spesenmanagement:

  • Erfüllt alle Anforderungen an den Spesenprozess
  • ist benutzerfreundlich und zeitsparend
  • kompetente Beratung und Unterstützung bei der Einführung
  • weiterhin zuverlässiger, individueller Service mit schnellen Reaktionszeiten
Käfer case study

Download der vollständigen Fallstudie

Um mehr über die Erfahrungen von Käfer mit Declaree zu erfahren, laden Sie die Fallstudie herunter oder sehen Sie sich das Interview an.

Jetzt herunterladen

Veröffentlicht am 08 Juni 2022

Bereit für müheloses Expense Management?