Zum Hauptinhalt springen
d.velop

d.velop

Die Verwaltung von Papier- und elektronischen Dokumenten aus verschiedenen Quellen kann eine schwierige Aufgabe sein, insbesondere angesichts der zunehmenden Bedrohungen der Cybersicherheit. Ein Dokumentenmanagementsystem reduziert nicht nur Ihre Papierflut, sondern ist auch ein leistungsstarkes, zeitsparendes Werkzeug, das Ihnen hilft, Arbeitsabläufe zu optimieren und geschäftskritische Prozesse zu skalieren.

Beatriz perez moya XN4 T2 PVU Ugk unsplash
Siehe Partner-Website

Hauptmerkmale

  • Revisionssichere Ablage von bearbeiteten Spesenbelegen & allen anderen aufbewahrungspflichtigen Dokumenten
  • Dokumente können kontextbezogen gespeichert werden - alle Dokumente zu einer Reise sind an einem Ort zu finden
  • Intelligente Zuordnung von Berichten & Belegen in einer oder mehreren digitalen Akten wie Personalakten oder Rechnungsakten
  • Folgeprozesse mit Dokumententransfer zu d.velop-Dokumenten sind flexibel gestaltbar

Beschreibung

Die d.velop-Gruppe mit Hauptsitz in Gescher entwickelt und vermarktet Software zur durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen und branchenspezifischen Fachverfahren und berät Unternehmen gemeinsam mit einem Netzwerk aus Hunderten Partnern in allen Fragen der Digitalisierung.

Mit der Ausweitung des etablierten Content Services / ECM-Portfolios rund um Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Collaboration bietet der Software-Hersteller die Software in allen Bereitstellungsformen als SaaS, on Premises und Hybrid an.

Dank HTML5-Technologie sind diese Produkte auf beliebigen Endgeräten nutzbar. Dabei werden die Rechtssicherheit und die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben dank eines ausgereiften Compliance Managements optimal unterstützt.

Vorteile der Integration

Die Verbindung zwischen Declaree und d.velop documents ermöglicht, automatisiert Reisekosten-Reports (Reiseübersicht sowie die dazugehörigen Belege) aus Declaree in der revisionssicheren Dokumentenmanagementsoftware d.velop documents der d.velop AG zu speichern.

Damit haben Sie alle wichtigen Dokumente an einem Ort und Sie können die Reports sinnvoll z.B. in Lieferanten- oder Personalakten verknüpfen und/oder an Folgeprozesse übergeben. Damit kombinieren Sie die Stärken von Declaree im Reisekosten-Prozess mit den Möglichkeiten eines ganzheitlichen Dokumentenmanagementsystems.

Sie entscheiden, wie Reiskosten-Reports von Declaree an d.velop documents übergeben werden:

- Flexibel über eine E-Mail-Weiterleitung an ein Funktionspostfach, das mit d.velop documents verbunden ist.

- Vollständig automatisiert (inkl. der Metadaten aus Declaree) über die spezielle Schnittstelle zwischen Declaree und d.velop documents.